„DFH Erlebnismesse HAUSBAU“ am 7. Mai: Spiel, Spaß, Street Food – und einen Blick hinter die Kulissen

In Simmern den Tag des deutschen Fertigbaus erleben

Die DFH Erlebnismesse Hausbau bietet Spiel, Spaß, Infos und einen Blick in die Produktion. (Foto: DFH)
Die DFH Erlebnismesse Hausbau bietet Spiel, Spaß, Infos und einen Blick in die Produktion. (Foto: DFH)

Zusammen mit ihren vier Marken massa haus, allkauf, OKAL und Ein SteinHaus sowie zahlreichen Partnerfirmen lädt die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG am 7. Mai von 11 bis 17 Uhr zur „DFH Erlebnismesse HAUSBAU 2017“ nach Simmern ein.

„Am Tag des deutschen Fertigbaus möchten wir angehende Baufamilien und alle Interessierten umfassend rund um den Hausbau informieren und einen Blick hinter unsere Kulissen ermöglichen“, so Oliver Dümcke, Geschäftsführer von massa haus. Erneut mit dabei sind die Prominenten Joey Kelly, Fußballmanager-Legende Reiner Calmund sowie Radiomoderator Kunze mit dem „RPR1. Live-Mobil“. Streetfood-Fans kommen wieder an zahlreichen Food Trucks auf ihre Kosten.

„Wir möchten mit der Erlebnismesse zeigen, was modernes, nachhaltiges und zukunftsorientiertes Bauen heute bedeutet“, ergänzt Oliver Brand, Geschäftsführer von allkauf. Mehr als zehn DFH-Partnerunternehmen – vom Hersteller intelligenter Gebäudeautomation bis hin zum Finanzierer – sowie die vier DFH-Vertriebslinien informieren und beraten die Besucher an ihren jeweiligen Ständen. In einem Vortragszelt halten verschiedene Referenten kurzweilige Vorträge zu Themen rund um den Hausbau und stehen für Fragen bereit.

Geöffnet sind an diesem Tag auch die Musterhäuser von massa haus, allkauf sowie Ein SteinHaus. Angehende Baufamilien können sich direkt vor Ort etwa darüber informieren, wie sie sich mit einem innovativen Hauskraftwerk unabhängig von Energieversorgern machen.

„Entdeckerpfad“ durch die Produktion

Zu den Höhepunkten des Informationstags gehört der große „Entdeckerpfad“ durch die Produktionshallen, der im vergangenen Jahr wegen laufender Erweiterungsarbeiten stark verkürzt werden musste. Besucher erleben an zahlreichen Stationen, wie ein Ausbauhaus entsteht und wie präzise und passgenau der hochmoderne, computergesteuerte Maschinenpark Holz für die Fertigung von Decken- und Wandelementen verarbeitet. Für Kinder und ihre Familien bietet die DFH spezielle Führungen durch die Produktion an.

Wie in den Vorjahren führt wieder „Morningshow“-Moderator Kunze durch den Tag, spielt die Lieblingshits der Besucher, plaudert mit den Stargästen Joey Kelly und Reiner Calmund und moderiert die „Hausbau Challenge“: Freiwillige Teilnehmer aus dem Publikum treten hier in typischen „Häuslebauer“-Herausforderungen gegeneinander an. Auch für die kleinen Gäste sind in der „Kids Zone“ Spiel und Spaß mit Hüpfburg, Popcorn und Slushed Ice garantiert.

Kaffee- und Kuchenverkauf für Kindertagesstätte

Von der DFH eingeladene Streetfood-Gastronomen servieren frisch vor den Augen der Besucher zubereitete, warme Snacks direkt aus dem Food Truck. Die Auszubildenden der DFH organisieren zudem wieder einen Kaffee- und Kuchenverkauf für den guten Zweck. Der Erlös kommt in diesem Jahr der integrativen Kindertagesstätte „Castellino“ in Kastellaun zugute.

Über Markus Burgdorf 203 Artikel

Markus Burgdorf ist Journalist und PR-Berater im Bereich Immobilien. Seit vielen Jahren schreibt er über alles, was mit Immobilien zusammenhängt. Er wohnt selbst in einer ehemaligen Schule, die er mit seiner Partnerin zum Wohnen und Arbeiten umbaut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen