Tag des deutschen Fertigbaus dieses Jahr am 7. Mai

Der Tag des deutschen Fertigbaus ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Fertighausunternehmen. Auch in allen Musterhausaustellungen gibt es zahlreiche Aktivitäten (Foto: Markus Burgdorf)
Der Tag des deutschen Fertigbaus ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Fertighausunternehmen. Auch in allen Musterhausaustellungen gibt es zahlreiche Aktivitäten (Foto: Markus Burgdorf)

Am Sonntag, den 7. Mai, findet in diesem Jahr der „Tag des deutschen Fertigbaus“ statt. Die Hersteller von Fertighäusern in ganz Deutschland öffnen an dem bundesweiten Aktionstag der Branche ihre Werkstore für die Besucher und bieten unter anderem Führungen durch ihre Produktionshallen an.

Der Tag des deutschen Fertigbaus ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Fertighausunternehmen. Auch in allen Musterhausaustellungen gibt es zahlreiche Aktivitäten (Foto: Markus Burgdorf)
Der Tag des deutschen Fertigbaus ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Fertighausunternehmen. Auch in allen Musterhausaustellungen gibt es zahlreiche Aktivitäten (Foto: Markus Burgdorf)

Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF): „Wer Interesse an der Bauweise hat oder bereits konkret über einen Neubau nachdenkt, erhält am Tag des deutschen Fertigbaus eine optimale Gelegenheit, sich in den Werken unserer Mitgliedsunternehmen zu informieren und wertvolle Einblicke zu sammeln.“ Viele weitere Informationen rund um die Bauweise und ein vielerorts abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm runden den Aktionstag ab.

Über Markus Burgdorf 205 Artikel
Markus Burgdorf ist Journalist und PR-Berater im Bereich Immobilien. Seit vielen Jahren schreibt er über alles, was mit Immobilien zusammenhängt. Er wohnt selbst in einer ehemaligen Schule, die er mit seiner Partnerin zum Wohnen und Arbeiten umbaut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen