E.ON und Viessmann verlosen vier Brennstoffzellen-Heizgeräte

Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P von Viessmann wird viermal verlost. (Foto: Viessmann)
Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P von Viessmann wird viermal verlost. (Foto: Viessmann)

Viessmann und die E.ON Energie Deutschland GmbH haben eine gemeinsame Aktion zur Markteinführung des Brennstoffzellen-Heizgeräts Vitovalor 300-P auf den Weg gebracht.

Viessmann Vitovalor-300 P ist ein Heizsystem auf Basis einer Niedertemperatur-Brennstoffzelle und wurde von Viessmann gemeinsam mit Panasonic für den europäischen Markt entwickelt. Das System basiert auf einer PEM-Brennstoffzelle (Polymer Elektrolyt Membran) mit 750 W elektrischer sowie 1 kW thermischer Leistung und ist vor allem für den Einsatz im Neubau mit geringem Wärmebedarf geeignet.

In Kooperation verlosen die beiden Unternehmen vier neue Vitovalor-Systeme im Wert von jeweils über 20.000 Euro. Für die Gewinner fallen dann im Wesentlichen nur noch die Installationskosten an.

Ferner gewährleistet Viessmann die fachgerechte Planung, Installation und Inbetriebnahme des Brennstoffzellen-Heizgeräts.

Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P von Viessmann wird viermal verlost. (Foto: Viessmann)
Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P von Viessmann wird viermal verlost. (Foto: Viessmann)

Noch bis zum 16. August 2015 können sich Interessenten für die Verlosung der Brennstoffzellen-Heizungen bewerben. Alle Informationen zur Aktion sowie die Bewerbungsformulare sind unter www.eon.de/brennstoffzelle zu finden.

Wir haben hier mal das Vorstellungsvideo eingebettet, damit man vorher weiß, was man hier gewinnen kann.

Über Markus Burgdorf 203 Artikel

Markus Burgdorf ist Journalist und PR-Berater im Bereich Immobilien. Seit vielen Jahren schreibt er über alles, was mit Immobilien zusammenhängt. Er wohnt selbst in einer ehemaligen Schule, die er mit seiner Partnerin zum Wohnen und Arbeiten umbaut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen